Biografie

1945             am 3. April in Limbach-Oberfrohna geboren

 

1963             Abitur

 

1963-65      Lehre als Gebrauchswerberin

 

1965-70      Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden bei                                  Günther Horlbeck und Gerhard Kettner

                       Diplom als Grafikerin

 

1970-71        Aspirantur bei Günter Horlbeck

 

1971-77        freischaffend in Dresden

 

1976-79       Meisterschülerin bei Gerhard Kettner

 

1077-89       freischaffend in Gera

 

1980              Preis der Ausstellung "Junge Künstler der DDR"

 

1981               Geburt des Sohnes Till

 

1985              Kunstpreis des Bezirkes Gera

 

seit 1988     Lehrtätigkeit an der Hochschule für Bildende Künste Dresden

                        im Grundlagenstudium

 

seit 1989     Wohnsitz in Dresden

 

seit 1992     Professur an der Hochschule für Bildende Künste Dresden

 

2010              Kunstpreis der Landeshauptstadt Dresden

 

2011               Emeritierung

 

2012              freischaffend in Dresden

Museen / Sammlungen

Lindenau-Museum Altenburg

Staatliche Museum zu Berlin, Kupferstichkabinett

Herzog Anton Ulrich-Museum, Braunschweig

Graphische Sammlung

Brandenburgische Kunstsammlungen Cottbus

Sammlung Grafik/Zeichnung

Hochschule für Bildende Künste Dresden

Staatliche Kunstsammlungen Dresden

Städtische Galerie Dresden

Kunstfons des Freistaates Sachsen, Dresden

Angermuseum Erfurt

Museum Junge Künste, Frankfurt (Oder)

Kunstsammlung Gera

Museum der bildenden Künste, Leipzig

Graphisches Sammlung

Kunstsammlungen Neubrandenburg

Städtische Galerie Chemnitz, Chemnitz

KONTAKT

ÜBER DIESE SEITE

We Thought You'd

Never Ask

© 2020 Elke Hopfe